Unsere Erreichbarkeit

Sie erreichen uns telefonisch

unter der Tel.-Nr. 0421 / 98 99 52 99

montags bis donnerstags 9.30 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr

und

freitags 10 -13 Uhr

Nachmittags und Freitag Vormittag nimmt unsere "Help-Line" ihren Anruf entgegen.  

Wenn Sie ein Beratungsgespräch bei uns wünschen oder Informationsmaterial abholen möchten, vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin.

Termine für telefonische oder persönliche Beratung sind nach Absprache auch außerhalb der oben genannten Zeiten möglich!

Termine

Wenn Kinder und Jugendliche pflegen: Fachtag "Young Carer" (Mitte)

11.06.2024 09:00 - 15:00

Was brauchen "Young Carer"? Fast eine halbe Millionen Kinder und Jugendliche pflegen ihre chronisch kranken und/oder pflegebedürftigen Großeltern, Eltern oder Geschwister in Deutschland. Umgerechnet auf Bremen sind das annähernd 4.000 Kinder und Jugendliche, die sich regelmäßig um Angehörige kümmern. Verantwortung zu übernehmen und Hilfe zu leisten, kann für die Kinder und Jugendlichen aber auch erhebliche negative Folgen haben: Die Gefahr besteht immer dann, wenn die Aufgabe sie überfordert.

Um das Thema stärker als bisher in den Fokus von Lehrkräften, Sozialarbeiterinnen und -arbeitern, (pädagogischen) Fachkräften, Gesundheitsfachkräften, Pflegeberaterinnen und –beratern und anderen Interessierten zu rücken, organisieren die Senatorin für Arbeit, Soziales, Jugend und Integration, die Senatorin für Kinder und Bildung und die Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz am Dienstag, 11. Juni 2024, einen gemeinsamen Fachtag im Haus der Wissenschaft.

Auf dem Fachtag sollen neben Vorträgen von Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis auch mögliche Lösungsansätze besprochen werden. Informationen und das komplette Programm gibt es unter folgendem Link: www.soziales.bremen.de/. Unter anderem gibt es Möglichkeiten zur
Vernetzung und einen Überblick über konkrete Unterstützungsangebote in Bremen. Außerdem stehen drei Vorträge auf dem Programm:

  • "Kinder und Jugendliche als pflegende Angehörige – ein Überblick" von Prof. Sabine Metzing, Uni Witten/Herdecke
  • "Unterstützung für Young Carer in Berlin" von Benjamin Salzmann, Young Carer Zentrum Windschatten, Berlin
  • "Young Carer – ein Thema für die Beratung?!" Von Mara Rick, Projekt "Echt unersetzlich", Berlin

Eine Anmeldung ist per E-Mail an fachtag.anmeldung@soziales.bremen.de oder telefonisch unter der Nummer (0421) 361-2886 möglich.

Ort:
Haus der Wissenschaft, Sandstr. 4/5
Organisator:
Senatorin für Arbeit, Soziales, Jugend und Integration, die Senatorin für Kinder und Bildung und die Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz