Unsere Erreichbarkeit

Sie erreichen uns telefonisch

unter der Tel.-Nr. 0421 / 98 99 52 99

montags bis donnerstags 9.30 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr

und

freitags 10 -13 Uhr

Nachmittags und Freitag Vormittag nimmt unsere "Help-Line" ihren Anruf entgegen.  

Wenn Sie ein Beratungsgespräch bei uns wünschen oder Informationsmaterial abholen möchten, vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin.

Termine für telefonische oder persönliche Beratung sind nach Absprache auch außerhalb der oben genannten Zeiten möglich!

Termine

Fortbildungsveranstaltung Nr. 8 der Landesarbeitsgemeinschaft für Betreuungsangelegenheiten: Einführungsveranstaltung für die Betreuung von Angehörigen oder vertraute Personen (Walle)

07.05.2024 17:00 - 19:00

Diese Einführungsveranstaltung richtet sich an ehrenamtliche Betreuer:innen, die aufgrund einer besonderen Nähebeziehung, d.h. Verwandtschaft oder persönliche Bindung, zur/zum Betreuten bestellt werden. Dabei wird auf die Besonderheiten der Betreuung durch ehrenamtliche Betreuer:innen mit Näheverhältnis, die auch zu den befreiten Betreuer:innen gehören, eingegangen. Referierende und Moderation: Angela Eisfelder, Rechtsanwältin und Berufsbetreuerin und Christopher Schirle, Diplom-Pädagoge Betreuungsverein Hilfswerk Bremen für Menschen mit Beeinträchtigungen e.V.. Bitte anmelden!

Zielgruppe: ehrenamtliche Betreuer:innen

Anmeldung: Zu den Fortbildungen melden Sie sich bitte verbindlich tel. unter 361-15528 bzw. per E-Mail: kwadrat-veranstaltungsservice@werkstatt.bremen.de oder Sie nutzen das Anmeldeformular (s. unten!)

Kosten: keine

Ort:
Betreuungsverein Hilfswerk Bremen für Menschen mit Beeinträchtigungen e.V., Vegesacker Str. 59
Organisator:
Landesarbeitsgemeinschaft für Betreuungsangelegenheiten